Projektbeschreibung

nichtraucher_projektseite

Nichtraucher – Jetzt werden – und rauchfrei bleiben

Vorwort: In meiner naturheilkundlichen Praxis sind wir hauptsächlich auf schwer therapierbare, chronische Erkrankungen spezialisiert. Ich habe mich auf die Resonanztherapie spezialisiert; das bedeutet auf Therapieverfahren, die auf der Modulation von elektromagnetischen Wellen oder elektrischen Frequenzen basieren (siehe A. E. Baklayan: Sanftes Heilen mit Biofrequenzen …zappen Sie Ihre Beschwerden einfach weg. Peiting 2004.). Diese Therapieformen bescheren dem fähigen Therapeuten eine ungewöhnlich hohe Quote an Erfolgen. Eines der den Bioresonanz-Anwendern längst bekannten Phänomene ist die Möglichkeit der Ausleitung von Giftstoffen, Umweltbelastungen, Medikamentenbelastungen etc. aus dem Körper. Dazu gehört natürlich auch die Möglichkeit der Nikotinausleitung. Nach Beendigung des Therapieverfahrens ist häufig ein Nebeneffekt zu beobachten: Dem „süchtigem Raucher“ schmeckt die Zigarette nicht mehr – oder zumindest weniger! In manchen Fällen ruft sie bei ihm sogar Übelkeit und/oder Widerwillen hervor. Diese „Nebenwirkung“ ist den Resonanztherapeuten geläufig. Als sich dann durch viele technische Weiterentwicklungen die Möglichkeit anbot, diese Anwendung auch zu Hause durchzuführen, baten mich verschiedene Betroffene, die davon gehört hatten aber nicht in München lebten, interessierte Patienten und der Verlag selbst, ein kleines Buch über diese wirklich segensreiche Möglichkeit zu schreiben. Das Resonanzverfahren zieht folgende Effekte nach sich: 1. Giftstoffe, die sich durch jahrelangen Nikotinkonsum ansammelten, werden ausgeleitet. Die schädlichen „Verbrennungsstoffe“, die sich in Ihrer Lunge befinden, sollen weitestgehend reduziert werden, wodurch die Gefahr des Lungenkrebses – immerhin 25% aller Krebserkrankungen werden durch Rauchen verursacht – gesenkt wird. 2. Dadurch, dass häufig die Zigarette nicht mehr schmeckt, – manchmal begeleitet von Ekel gegen Rauchgeruch – begegnet man den körperlichen Entzugserscheinungen überaus effektvoll! Diese beiden Punkte unterscheiden sich von allen bekannten Rauch-Entwöhnungsmethoden. Im Übrigen kann die in diesem Buch beschriebene Vorgehensweise mit jeder anderen ihnen bekannten Methode kombiniert worden, obwohl dies meist nicht mehr erforderlich ist. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, sollten Sie vom Inhalt dieses Büchleins unbedingt Kenntnis nehmen.

ISBN-10: 3895394696
ISBN-13: 978-3895394690